Zuchtstätte im FCI
Zuchtstätte im VDH
Mitglied im RWS

Welpentreffen 2008

Bitte wählen Sie...

Am 2.08 haben wir wieder zum Welpentreffen eingeladen, diesmal alle Welpen von unserem Devil!

Bitte auf die Bilder zum Vergrößern klicken!

Das Wetter war durchwachsen aber immerhin gut genug um draussen sitzen zu können und für die Hunde optimal, da es nicht zu heiss war!

 Trotz Ferien sind viele meiner Einladung gefolgt und ganz besonders habe ich mich darüber gefreut, das Geno und Spiri mit ihrer süßen Tochter Alessia und Hündin Maya aus Luxemburg gekommen sind. 

Es war sicher nicht einfach für sie zu kommen, da sie Anfang des Jahres Baloo verloren haben. ( Näher Infos finden sie hier http://www.vom-ebbegebirge.de/Gesundheit.php ) Tränen liessen sich nicht vermeiden aber ich glaube, wir wissen, das Boloo in unseren Herzen mitgefeiert hat!

 Als alle anwesend waren, sind wir eine kurze Runde durch das Ebbegebirge gelaufen um es uns anschliessend im Garten gemütlich zu machen!

Der Grill wurde angefeuert, Herrchen und Frauchen hatten sich viel zu erzählen und die Hunde tobten über die Wiese.

Wieder mal ein einmaliges Erlebnis, so viele Weisse miteinander spielen zu sehen...

und wie sehr sie sich doch alle ähneln...

 es gab keine Zankereien..hier und da mal ein bisschen Machtgehabe, welches von Devil ausging ( er wollte seinem Sohn James unbedingt zeigen, das er der Grössere ist) und Lewana die einfach immer im Mittelpunkt stehen will und wenn dann andere Hundis miteinander spielen, muss sie die einfach auseinander treiben :-)) Dennoch bin ich natürlich glücklich, das meine Hunde es dulden, das "fremde" Hunde in ihrem Garten toben...in ihrem Zuhause spielen, das ist nicht unbedingt üblich!


 Nachdem James und Texas sich auf den Heimweg machten, konnte ich auch Cumano in den Garten lassen der sich natürlich wahnsinnig freute, endlich auch toben zu dürfen.

Es war ein durch und durch toller Nachmittag... den nicht nur wir Menschen genossen...

  Ich bin absolut begeistert von der Schönheit der Hunde und Verbundenheit zum Besitzer.

Den ganzen Tag wurde tatsächlich nur 2 mal vom "Buffett"  geklaut..Aquene und Finny gaben sich die Ehre, ratzefatz mal eben ein Brötchen zu stebitzen...ok...es war ein langer Tag*lol*

 Wir bedanken uns bei allen für ihr Kommen und hoffen, das wir uns bald wiedersehen!